Monday, March 1, 2010

Sonnenbrandgefahr

Bern war wunderbar. Touri-Programm war King. Wetter war fantastisch. Den Hype rund um die jungen Bären haben wir zwar total nicht verstanden - da lag nur einer total faul rum, hat sich nicht bewegt und sah aus der Entfernung ungefähr so gross wie mein kleiner Finger aus, aber am Ende sassen Frida & ich bei rund 16 Grad in der Spaghetti Factory draussen in der Sonne, ohne Jacke, tranken Kaffee und assen Salat. Das war grosses Kino und sollte gerne bald wiederholt werden.







Panorama overdose continues.




Frida just being over the top happy with everything (;.


Inspirational stuff.

2 comments:

Andreas said...

Det ser ju ut som en fin stad. Hur kan jag ha missat den?

fridafahlstrom@gmail.com said...

Det är nästan overkligt vad bra jag mådde jag jag var i schweiz!
(: